Firma

Die Innocon Systems GmbH beschäftigt sich seit 2011 mit der Entwicklung innovativer Softwarelösungen. Das Haupttätigkeitsfeld liegt im Bereich des Gesundheitswesens.

Unsere Lösungen partizipieren von den Erfahrungen im Gesundheitwesen und dem Logistikbereich.

Besonderer Wert wird bei den Anwendungen auf Ergonomie und Effizienz gelegt. Unsere Anwendungen integrieren sich nahtlos in vorhandene IT-Infrastruktur. So werden keine Stammdaten gepflegt die nicht bereits in einer führenden Anwendung (KIS, RIS, DMS etc.) schon vorhanden sind.

Die effiziente Verzahnung wird durch stabile Schnittstellen, Nutzung vorhandener Stammdaten und Einsatz moderner Endgeräte optimiert und realisiert.

Bestandteil einer Installationsphase ist die Aufnahme der genauen Kundenanwendungsfälle und Prozesse.

Mit „medPaper“ und "tidyPrint" bieten wir digitale Dokumentlösungen die den Einsatz von Papier komplett ersetzen und damit den Medienbruch vollständig vermeiden.
In Verbindung mit dem Zuweiserportal „webOrder“ und dem PatientenPortal kann ein vollständig digitaler Datenaustausch zwischen Zuweiser, Klinik und dem Patienten sowohl vor-, während- und nach einem Aufenthalt hergestellt werden. Die gesamte Internetkommunikation erfolgt durch unsere "securityBox" und ist zertifkatsbasierend und "2-Wege-authentifiziert".

Referenzen

Wir haben Installation von Praxen bis zu Universitäten.

Auf folgende Kunden sind wir besonders stolz:

  • Radiologie der Charité Berlin
  • Radiologie des Universitätspital Zürich
  • Radiologie der Goethe Universität Frankfurt am Main
  • BG Kliniken Hamburg, Tübingen, Duisburg, Frankfurt, Ludwigshafen
  • Anästhesie Universität Münster
  • Königin Elisabeth Herzberge (Berlin)
  • Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
  • Altmark-Klinikum Gardelegen/Salzwedel

Kontakt

Rufen Sie uns an: +49 39322 / 717350

Mailen Sie uns an: kontakt@innocon-systems.de